MÜNSTERZENTRUM

LAGE

Das “Münsterzentrum” liegt zentral in der Fußgängerzone der Northeimer Innenstadt. In erstklassiger Lage befinden sich in den beiden oberen Etagen 8 Stadtwohnungen verschiedenster Größe und Zuschnitts. Das Unter- und Erdgeschoss bietet Verkaufsflächen. Im 1.Obergeschoss befindet sich ein Trainings- und Therapiezentrum.

DIE WOHNUNGEN

Die 8 großzügigen Stadtwohnungen im Münsterzentrum bieten unterschiedliche Größen von 47 – 146 qm und eine sinnvolle Aufteilung der Räume. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören Aufzug, Natursteintreppenhaus, Echtholzparkett und Rollläden an allen südlichen, östlichen und westlichen Fenstern. Die Wohnqualität resultiert aus der exponierten Lage und der gehobenen Ausstattung.

DIE ERSCHLIESSUNG

Direkt in der Fußgängerzone von Northeim bieten die Wohnungen in dem großzügig angelegten Geschäftshaus “Münsterzentrum” jeglichen urbanen Komfort. Die Wohnungen verfügen neben dem Eingang aus der Fußgängerzone über eine rückwärtige Zugangsmöglichkeit durch das offen gestaltete Parkhaus. Die Wohnungen haben separate Erschließungen und funktionieren völlig getrennt von den Verkaufsräumen.

DIE AUSSENBEREICHE

Sehr große Südbalkone zum ruhigen Innenhof oder alternativ Südwestbalkone zum Nachbarhof runden das hochwertige Erscheinungsbild der Wohnungen ab.

DAS MÜNSTERZENTRUM

Die Fassadensprache des Hauses ist die für die Stadt Northeim so prägende der alten Fachwerkhäuser. Die Revitalisierung dieses alten Gebäudes mündet in ein modernes Konzept urbanen Wohnens und Arbeitens.

AUSFÜHRUNG

Architektenleistungen und Planung lag in den Händen von Dipl.-Ing. Architektin Tanja Mönnig, Planungsabteilung Firma Mönnig-Bau. Die Projektentwicklung und Durchführung des Projektes lag ebenfalls bei der Firma Mönnig-Bau.

Hauptkriterien

Wohnfläche: ca. 47-146m²
Gewerbeflächen: ja
Terrassen/Balkone: ja
Personenaufzug: ja
Parkplätze: ja
Zustand: komplett saniert
Baujahr: 2003-2005