NÖRTEN HARDENBERG

KONZEPT

Die beiden neuen Mehrfamilienhäuser in Nörten-Hardenberg fügen sich in das bestehende Ortsbild ein, zeichnen sich jedoch dennoch durch ihre moderne Architektur aus. Sie bieten durch eine intelligente Ausnutzung der Flächen ein Optimum an Wohnfläche. Die Wohnräume sind nach Süden und Westen orientiert mit modernen Grundrissen und lichtdurchfluteten Räumen.

LAGE

Die Neubauwohnungen entstehen auf einem Grundstück sehr zentral gelegen in Nörten-Hardenberg. Dieser beliebte Ort verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Die Bushaltestellen, die Geschäfte des täglichen Bedarfs, die Ärzteversorgung, der Kindergarten und Schulen sowie vielfältige Freizeitanlagen liegen „vor der Haustür“.

DIE BEIDEN GEBÄUDE

Die zwei neuen Gebäude bieten Platz für insgesamt 14 Wohnungen von unterschiedlichster Größe und Zuschnitt.
In vorderen Haus 1 enstehen 8 Wohnungen, im rückwärtig auf dem Grundstück  gelegenen Haus 2 sind es 6 Wohnungen.

HAUS 1

Alle Wohnungen in Haus 1 sind komplett barrierefrei gestaltet und bieten die Möglichkeit des Wohnens für jedes Alter.
Es gibt jeweils einen großen Wohn-, Ess- und Küchenbereich, bei dem sich bei einigen Wohnungen der Küchenbereich nach Wunsch auch abtrennen lässt. Ebenfalls können WCs optional eingerichtet werden.

Auf der Untergeschossebene befinden sich Technik, Waschraum und die Abstellräume sowie die Tiefgarage mit Parkplätzen und Platz für Fahrräder.

DIE WOHNUNGEN

Die entstehenden Wohnungen haben unterschiedlichste Größen von 61 bis 136 m2. Hohe Decken und große Fensterflächen lassen helle und lichtdurchflutete Räume entstehen mit einem Optimum an Wohnfläche.
Im Erdgeschoss steht eine Außenfläche zum Garten zur Verfügung, auf den anderen Ebenen große Balkone und Dachterrassen. Alle Wohnungen sind barrierefrei, einige Wohnungen sind zudem rollstuhlgerecht geplant.

ENERGIEKONZEPT

Das Gebäude erfüllt baubiologisch und energiebilanziell neueste Standards und wird in massiver Ziegelbauweise ausgeführt. Geheizt wird mit Wärmepumpe aus erneuerbaren Energien und Kraft-Wärme-Kopplung.
Die Ausführung als KfW-Effizienzhaus 55 bietet den Zugriff auf zinsgünstige Darlehen in Verbindung mit einem Tilgungszuschuss der KfW-Bank. Fassade und Fensterflächen sind energetisch und in Bezug auf die Sonneneinstrahlung optimal angeordnet.
Alle Fenster werden mit Raffstores ausgestattet, die als Verdunkelung und sommerlicher Wärmeschutz dienen. Sie bieten im heruntergefahrenen Zustand jedoch trotzdem die Möglichkeit des Ausblickes!

AUSFÜHRUNG

Planung und Durchführung des Projektes liegt in den Händen der Firma Mönnig-Bau, die schon seit Jahrzehnten Erfahrungen mit der Erstellung schlüsselfertiger Wohnanlagen besitzt. Sie kaufen Ihre Immobilie provisionsfrei direkt vom Bauherren. Ihre Ansprechpartner sind die Mitarbeiter der MÖNNIG-BAU GmbH, die Sie gern beraten und Ihre Fragen beantworten.

Hauptkriterien

Wohnfläche: ca. 61-136m²
Zimmer: 2-4
Energiestandard: KfW-Effizienzhaus 55
Terrassen/Balkone: ca. 8-25m²
Garagenplatz: ja
Bauweise: massiv
Zustand: Neubau
Baujahr: 2016
Verfügbar ab: 2017